Nach dem Ruder-Grundkurs: "Kein Anschluss unter dieser Nummer?"

Um jetzt mit der Türe ins Bootshaus zu fallen: "Ja, genau hier liegt das Problem!" Gesundheitskurse und Ruderkurse über einen begrenzten, festgelegten Zeitraum anzubieten ist einfach. Es gibt ein Programm, es gibt sechs Termine und für dieses sechs Termine findet sich auch ein Ausbilder.


Grundkurs E4 2019 mit Kursleiterin Karolin Keßler

Haben die Kursteilnehmer nach der dritten oder vierten Einheit "Feuer gefangen" so wird die Frage kommen: "Wie geht es weiter?" Kann der Ausbilder hier nur mit der Schulter zucken, wird das für Frust sorgen und auch der Spaß am Rudern lernen wird ab diesem Zeitpunkt leiden. Jeder Mensch braucht Ziele und Perspektiven - das gilt auch für Ruderschüler.

Das folgende gebe ich jetzt nur ungern zu: Diese Weisheit habe ich erst mit der Zeit gewonnen. Ich bin voller Elan in die Gesundheitskurse gestartet und hatte mir dann vorgestellt, dass es dann irgendwie und überhaupt, vielleicht mit den anderen........Okay, ich hatte das Thema nicht zu Ende gedacht.



Anschlussangebote (Möglichkeiten)

1. Der Ruderkurs für Fortgeschrittene und MRV Steuerberechtigung


MRV Zertifikat zur Steuerberechtigung - Stand 2019

Im Anschluss an den Grundkurs folgt der Aufbaukurs. Die Ruderschüler lernen die Bootsmanöver und üben diese auch intensiv. Auch das Steuern der Gig kommt als Aufgabe dazu. Ziel ist es die Gruppe in die Selbstständigkeit zu führen. Am Ende des Aufbaukurses sollte eine Art Steuerprüfung stehen, welche die Teilnehmer berechtigt, selbstständig mit einer Gig im Ruderrevier zu rudern. Um dies gefahrlos machen zu können, werden Steuerbefehle abgefragt, Gefahren des Ruderreviers erläutert und der Umgang mit dem Bootsmaterial geschult. Klar ist, dass bei Hochwasser, Gewitter, Dunkelheit und Kälte nicht gerudert werden darf. Auch das Thema Fahrtenbuch wird abgefragt.

Die Prüfung sieht beim Marbacher Ruderverein wie nebenstehend aus.



2. Betreute Rudergruppen für Fortgeschrittene


VHS Kurs 1 / 2019 mit Heike als Ausbilderin

Der Marbacher Ruderverein von 1920 e.V. bietet 2019 drei verschiedene betreute Breitensport-Gruppen an:

Heikes Montagsgruppe: Hier treffen sich frische Kursabsolventen, geübtere Ruderer und gute Ruderer, welche die Gemeinschaft schätzen. Am Anfang der Einheit werden von mir die Boote eingeteilt und es bleibt keiner am Steg oder muss Einer rudern. Ich behalte es mir vor, ob ich steuere, mit einer Mannschaft rudere oder mit dem Motorboot die Gruppe coache. So bin ich Joker und es geht immer auf!

Ich lege sehr großen Wert auf Selbstständigkeit - so ist das Ziel nicht nur die bessere Rudertechnik, sondern auch die Selbstorganisation. Eine gute Möglichkeit ist nach dem Erwerb der MRV Steuerberechtigung interessierte Ruderer zum Stegausbilder-Lehrgang von Dr. Wolfgang Fritsch über den Landesruderverband Baden-Württemberg anzumelden. Dazu in einem der folgenden Gesundheitssport-Rudern-Blogs mehr!


Hardy's Fitter Freitag: Auch hier treffen sich fortgeschrittene Anfänger, Wieder-Einsteiger, Wenig-Ruderer und Mannschaftsruderer.


Tassilo am Donnerstag: Der Schwerpunkt liegt auf der Rudertechnik und auf der persönlichen Verbesserung der einzelnen Ruderer. Der Donnerstag ist für Breitensportruderer konzipiert, die schon die Einerprüfung absolviert haben.


Zu diesen drei Gruppen wird noch eine Vormittagsgruppe ab Juli 2019 dazukommen. Ich hatte wieder einmal einen Denkfehler: wenn ich Volkshochschulkurse am Vormittag anbiete, so habe ich ein Klientel, das am Vormittag frei und Zeit hat, z.B. weil die Kinder da in Kindergarten und Schule sind. Und wieder passierte mir der gleiche Fehler: Frustration, wenn es keine Anschlussmöglichkeit gibt!



Wie läuft das denn bei Euch im Ruderverein? Ich freue mich auf einen regen Austausch, neue Impulse, Ideen und da ich nicht alle Fehler immer selber ausprobieren möchte: auf was muss man achten??? Oder was läuft super?




Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

© 2019 by Heike Breitenbücher

  • Ffl5eHjr
  • drv_logo_0
  • 30010_edited
  • mrvstreifen
  • Facebook Social Icon