MRV Squad - Tag 58 - 15.05. - 8:00 Uhr in Marbach

Liebe Ruderer,


heute ist ein schwieriger Tag für mich. Meine Trainingspartnerin Karo hat heute nämlich Geburtstag! Das ist ja prinzipiell erfreulich, aber dadurch steht sie mir heute nicht für Fotos und Trainingsversuche zur Verfügung. Auf diesem Wege aber herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und ein riesengroßes Dankeschön für 58 Trainingsblogs, die Karo getestet und kommentiert hat! Mein ganz persönliches Geburtstagsgeschenk für Karo - sie darf die Übungen und Einheiten für die nächsten 58 Trainingsblogs auch noch testen!



Dieses Bild ist am 1. Mai beim Lauf ABC auf dem Galgen entstanden. Der 1. Mai war ein Freitag und jeden Freitag gibt es ein Programm, das die Schnelligkeit trainieren soll.


Das Lauf ABC ist euch inzwischen bekannt und diese Übungsfolgen haben gleich zwei Aspekte: zum einen die Koordination, es werden Bewegungs- oder Laufübungen durchgeführt, die beim "normalen" Laufen nicht zum Einsatz kommen. Einige Bewegungen werden auch viel schneller ausgeführt, z.B. kurze Trippelschritte, Anfersten, etc. Dies kommt der konditionellen Fähigkeit "Schnelligkeit" zugute.


Laufen:

Eine Möglichkeit beim Laufen schnellere Bewegungsabläufe zu trainieren, ist das Lauf ABC. Man kann das Lauf ABC zum Aufwärmen z.B. vor Ballspielen verwenden. Allerdings kann man es auch als eigenständige Trainingseinheit nehmen - das machen wir heute.

Zum Aufwärmen lauft Ihr Euch 20 Minuten locker ein. 5 Minuten dynamisches Dehnen.


Jetzt kommt das Lauf ABC - sucht Euch eine Strecke von ca. 50 Metern. In die eine Richtung verfolgt Ihr die Aufgabenstellung, der Rückweg erfolgt in lockerem Trab-Tempo.


  • Anfersen

  • Kniehebelauf

  • Hopserlauf

  • Laufdribbling

  • Rückwärtslaufen

  • Seitsprünge ohne Arme (Arme in der Hüfte halten)

  • Seitsprünge mit Arme (Arme schwingen)

  • Laufsprünge mit Armrotation

  • Laufsprünge ohne Armrotation

  • Steigerungsläufe (schneller werden)

  • Sprints


Jede Übung wird 2x wiederholt! Falls Ihr noch eine Bergabstrecke in das Training integrieren könnt: perfekt!


Auf dem Ergometer:


10.000m darin 10x250m Sprint


Auf dem Wasser:

60-80 min Rudern, darin

5 x kurzer Start (5 Startschläge)

2 x langer Start (5 Startschläge + 10 Rennschläge)

3 x 250m Sprint


Viele liebe Grüße


Heike


Happy Birthday, Karo!


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter

© 2019 by Heike Breitenbücher

  • Ffl5eHjr
  • drv_logo_0
  • 30010_edited
  • mrvstreifen
  • Facebook Social Icon