MRV Squad - Tag 13 - 31.03. - 8:00 Uhr in Marbach

Liebe Ruderer,


heute freue ich mich, dass ich euch etwas ganz besonderes präsentieren darf! Aus euren Reihen kam der Wunsch unser Yoga-für-Ruderer-Programm in den Blog aufzunehmen.


Die Rennruderer - und gerne alle weiteren Blog-Leser - ergänzen das Yoga-Programm bitte mit dem Rumpftraining von Tag 2! Ich empfehle zwei Durchgänge der Yoga Sequenz zum Aufwärmen, dann das Rumpftraining und zwei Durchgänge zum Cool Down.


Das Yoga-Programm erforderte nun allerdings ein Model für die Übungen. Karo konnte ihre Mama - Karin Keßler - für diese Aufgabe gewinnen. Ich bin total begeistert von dem Ergebnis:




Bild 1: Berghaltung - Hände weit nach oben - ganz lang machen!

Bild 2: Vorbeuge mit geradem Rücken - danach ganz tief gehen!

Bild 3: Vorbeuge tief

Bild 4: Rechtes Bein nach hinten, Ferse zum Boden ziehen, Becken nach vorne schieben

Bild 5: Haltung des Hundes, Fersen zum Boden ziehen

Bild 6: Über den Vierfüßlerstand in die Haltung des Kindes, Fußrücken ablegen

Bild 7: Kobra

Bild 8: Vierfüßlerstand: Pferderücken/Katzenbuckel

Bild 9: Zurück in die Haltung des Hundes, der nach unten schaut

Bild10: Rechtes Bein nach vorne

Bild 11: Vorbeuge mit leicht gebeugten Knien

Bild 12: Vorbeuge ganz

Bild 13: Adler

Bild 14: Beine strecken

Bild 14: ganz in die Hocke gehen, ohne Kraft der Arme aufrichten und in die Berghaltung.


Alle Übungen in weich fließendem Tempo ausführen. Übung wiederholen und mit dem linken Bein nach hinten beginnen. Dann zweimal wiederholen! Also insgesamt 4 Durchgänge!


Eine schöne Erinnerung: Ruderer Yoga im Trainingslager am Strand - Veli Losinj 2018





Ich wünsche Euch allen einen schönen Dienstag!


Liebe Grüße

Heike


Gallerie: Maya Grün (Heilbronner RG Schwaben) im Home Office.


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter