MRV rockt November Blues - Tag 3

Liebe Ruderer,


ich hoffe Ihr habt Eure Ziele nach dem SMART-Modell definiert und seid bereit für den "MRV rockt November Blues"!


Die Definition der Ziele ist wichtig und der erste Schritt zum Erfolg. Der nächste Schritt ist nun das Training. Was ist eigentlich Training? Ich habe für Euch mal wieder ein Buch zur Hand genommen (Scheid/Prohl: Trainingslehre, 2009) und geblättert, wie Training definiert werden kann. Dabei habe ich zwei verschiedene Ansätze gefunden:



  1. "Sportliches Training ist ein komplexer Handlungsprozess, der auf die planmäßige Entwicklung bestimmter sportlicher Leistungszustände und deren Präsentation in sportlichen Bewährungssituationen, speziell im sportlichen Wettkampf, ausgerichtet ist. " (Martin/Carl/Lehnertz 1991, 16)

  2. "Training ist offen für alle, vom Anfänger über den Fortgeschrittenen bis zum Spitzensportler, vom Schüler über den Jugendlichen, den Aktiven bis zum Alterssportler, für den, der seine Leistung steigern, für den, der seine Fitness erhalten, aber auch für den, der sie wiederherstellen will" (Hohmann/Lames/Letzelter 2002,13)

Einmal ist das Ziel der sportliche Wettkampf, einmal ist es offen für alle Ziele wie Leistung, Fitness und die Wiederherstellung der Fitness (Gesundheit?). Heißt für uns: los geht's - egal welche Ziele Ihr habt!


Allerdings steht da auch was von "planmäßig" drin. Das führt uns nun zum Trainingsplan von heute. Laura Friedl hat den Heim-Kraftplan vom November 2014 ausgegraben! Was für Laura 2014 gut war, kann für Euch heute nicht schlecht sein!


Michi war am Montag mit dem Fahrrad unterwegs - hier ein paar November-Impressionen, die weit entfernt vom November-Blues sind:



Kommt gut durch den Mittwoch und viel Spaß beim Heim-Kraftplan!


Liebe Grüße

Heike


Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter