Erfolgreich! - Marbacher Nachwuchs-Ruderer qualifizieren sich für den Bundeswettbewerb in München 20


Simon Gering, Rosanna Profittlich und Mira Gerbershagen vom Marbacher Ruderverein haben dieses Wochenende das Ticket zum Bundeswettbewerb der Jungen und Mädchen 2019 gelöst. Alle drei werden das Land Baden-Württemberg in ihren Bootsgattungen vertreten.

Simon Gering startet im Einer der 13-jährigen Jungen. Souverän konnte Gering bereits vor der Wende auf der 3000m Strecke einen seinen Konkurrenten überholen. Damit war vorauszusehen, dass das Ergebnis für Gering sprechen würde. Platz 1 in der Wertung und das Ticket für München Anfang September 2019 war die Belohnung.

Mira Gerbershagen und Rosanna Profittlich waren durch einen längeren Krankheitsausfall von Profittlich im Frühjahr nur wenig Doppelzweier gefahren. Dennoch zeigte sich bei den 14-jährigen Mädchen die Routine aus dem Jahr zuvor. Auch wenn sie die Mannschaft aus Friedrichshafen an diesem Wochenende nicht schlagen konnten, so kamen sie auf Platz 2, der ebenfalls ein Ticket nach München sicherte.

Die Qualifikation über die 3000m Langstrecke fand am Landesleistungszentrum der Ruderer in Breisach statt. In genau zwei Wochen steht dort die Landesmeisterschaft im Kalender. Der Marbacher Ruderverein wird auch dann wieder die talentierten Nachwuchsruderer am Start haben.

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter